Fassadenschutz zurück

Die Reinigung und der Schutz von Fassaden erfolgt im allgemeinen zur Verlängerung der Lebensdauer von Bauwerken und/oder aus ästhetischen Gründen.

Neue Fassaden werden gereinigt bevor das Gebäude übergeben wird oder ältere Fassaden werden von Verschmutzungen, Salzausblühungen, Algen- und Moosbewuchs befreit da diese zu Schäden führen können.

Untersuchungen an Bauwerken haben gezeigt, dass die Ursache aller bekannten Bauscha-densfälle zu 40% auf Feuchtigkeit zurückzuführen ist. Der Feuchtigkeit ist deshalb wirksam entgegenzutreten (Hydrophobierung).

Rechte Seite: Referenzbeispiel Architektenhaus in Cottbus

zurück